Historie
1975 gründete der Schriftsetzer Harald Becker in der Garage seiner Eltern die Akzidenzdruckerei Becker. Die erste Maschine bestand aus einer Abziehpresse, womit man überwiegend Brief-
bögen, Visitenkarten, Einladungskarten und Plakate herstellte.
Neben Inhaber Harald Becker und seiner Frau Kristin arbeitete auch noch die restliche Familie
in der Druckerei mit.
Bereits nach einem Jahr konnte der erste Heidelberger Tiegel angeschafft werden.

Im Jahre 1981 reichten die Platzverhältnisse nicht mehr aus und man zog in das neu errichtete Betriebsgebäude nach Merenberg um.

Heute ist die Akzidenzdruckerei Becker eine moderne Offsetdruckerei. Der Kundenkreis hat sich im Laufe der Jahre von der Nachbarschaft auf ganz Deutschland und sogar Europa ausgeweitet.

Ein starkes Team, unter der Leitung von Inhaber Harald Becker, Ehefrau Kristin, Sohn Falko und ihren 6 Mitarbeitern erwarten Ihre Aufträge.

Kompetente Beratung, schneller Service und Qualität sind für uns selbstverständlich. Eine persönliche und individuelle Betreuung unserer Kunden ist für uns grundlegend.